Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Tourismus

Herzlich Willkommen in der Marktgemeinde Reichenfels

Reichenfels, der nördlichste Ort des Lavanttals, verdankt seinen klingenden Namen Gold- und Silbervorkommen, die im Mittelalter abgebaut wurden. Der heutige Reichtum unserer Gemeinde ist die unverfälschte Natur, die Gästen wie auch Einheimischen Entspannung, Erholung und abwechslungsreiches „Naturleben“ bietet.
Gut markierte Wanderwege führen abwechslungsreich über Wiesen und Felder, durch schöne Waldbestände, bis auf die Hochalmen. Urigen Almhütten laden zu einer Rast ein.
Ein besonderes Kleinod der Natur ist das Wasser der Kölzer Quelle, das entlang eines der Quellenwanderwege ans Tageslicht tritt.
Dem sportlich Aktiven stehen über 100 km beschilderte Mountainbike-Routen von 800m bis 2.000m Seehöhe in allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Ein gut ausgebauter Radweg führt in die Nachbargemeinden.
Am Offner-Kletterfelsen kann man 23 Klettertouren vom III.-VII. Schwierigkeitsgrad bezwingen. Der Alpenverein bietet nach Voranmeldung Kletterkurse an.
In den Sommermonaten ist vor allem das solarbeheizte Freibad für Kinder ein Anziehungspunkt.

MTB 1 – Felalm Rundtour

Länge: 32 km

Höhenunterschied: 1150 m

Schwierigkeitsgrad: mittel

Reichenfels – Feldalm – Sommerau – Reichenfels

 

MTB 2 – Grünhütte Rundtour

Länge: 24 km

Höhenunterschied: 980 m

Schwierigkeitsgrad: schwer

Reichenfels – Grünhütte - Rainsberg - Reichenfels

 

MTB 3 – Petereralm Rundtour

Länge: 25 km

Höhenunterschied: 880 m

Schwierigkeitsgrad: schwer

Reichenfels – Höllgraben - Petereralm – Kerstenberg - Reichenfels

 

MTB 4 – Sommerauer Rundtour

Länge: 19 km

Höhenunterschied: 8700 m

Schwierigkeitsgrad: mittel

Reichenfels – Zöhrerkeusche – Sommerau – Reichenfels

 

Lavantradweg R10

Der Lavantradweg (R10) ist die „Hauptschlagader“ des Radwegenetzes der Region Lavanttal, welches zu vielfältigen Radtouren durch eine interessante Kärntner Kulturlandschaft einlädt. ER verbindet Reichenfels im Norden mit Lavamünd im Süden (mit einer Unterbrechung – 10 km – zwischen Wiesenau und Frantschach-St. Gertraud) und ist somit auch Bindeglied zwischen Drauradweg und Murradweg. Eine herrliche Kulisse mit geschichtsträchtigem Charakter eröffnet sich entlang dieser Strecke.


R1  Badrunde Reichenfels – St. Peter

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Reichenfels – Aurachtalstraße – Schulgasse – Bahnhof - vor Bahngleise – Hüttenberger Wald – vlg. Hüttenberger – Freibad Reichenfels – Bad Cafe Reichenfels

Weglänge: ca. 2 km; Gehzeit: ca. 30 min

 

R2  Guckofen Rundweg

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Reichenfels – Hauptstraße – Hofwald – Guckofen – (345) Sommerauer Straße (Peinsitt) - Reichenfels

Weglänge: ca. 3 km; Gehzeit: ca. 45 min

 

R3  Offner Kreuz

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Reichenfels – Bamberger Straße – Schmiedweg – Überquerung Bundesstraße – vlg. Teichbauer – Höllgraben – Offner Kreuz – (links abzweigen) – Richtung Hüttenberger – vlg. Hüttenberger – Bad Cafe Reichenfels

Weglänge: ca. 3,5 km; Gehzeit: ca. 1 h

 

R4  Panorama Runde

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Reichenfels – Bamberger Straße – Schmiedweg – Überquerung Bundesstraße – vlg. Teichbauer – Höllgraben – Offner Kreuz – (539 rechts) vlg. Hanslbauer – vlg. Pirker – Fuchsgraben – Unterführung Bahngleise – (Q1) Richtung Reichenfels – Höllgrabenstraße – (li. unm.) Bundesstraße – Radweg - Reichenfels

Weglänge: ca. 6 km; Gehzeit: ca. 1,5 h

 

R5  Moorhof Runde

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Reichenfels – Hauptstraße – Rainsbergstraße - Weitenbacher Straße – vlg. Weitenbacher – (links) Abzweigung – Moorhofwald – vlg. Moosdarman – (links) Abzweigung zur Bundesstraße – Radweg – Überquerung Bundesstraße bei Schiechl Brücke – (Q1 = Quellenwanderweg) Richtung Reichenfels – Höllgrabenstraße – (li. unm.) Bundesstraße – Radweg - Reichenfels

Weglänge: ca. 6,5 km; Gehzeit: ca. 1,5 h

 

R6  St. Peter Rundweg

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Reichenfels – Hauptstraße – Obdacher Straße – Langegger Straße – Sportplatz – Tennisplatz – Radweg – Lavantgrabenstraße – Bundesstraße – Haltestelle Taxwirt – (rechts) Überquerung Bahngleise – vlg. Hofkarner – vlg. Grogger – Bahnhof - Reichenfels

Weglänge: ca. 6,5 km; Gehzeit: ca. 1,5 h

 

R7  Schoberkogel Rundweg

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Reichenfels – Bamberger Straße – Schmiedweg – Überquerung Bundesstraße – vlg. Teichbauer – (Q1) Höllgraben – Offner Kreuz – Kölzer Quelle – vlg. Streitkarner – Peterer Alm-Straße – vlg. Veitbauer – vlg. Schober – vlg. Grün – Überquerung Bahngleise – Richtung Reichenfels

Weglänge: ca. 7 km; Gehzeit: ca. 2 h

 

R8  Ruinen Runde

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Reichenfels – Bamberger Straße – Hauptstraße – Sommerauer Straße – li. Abzweigung Sturm – Ruinenweg – Ruine – Rainsbergstraße – 1. retour Reichenfels oder 2. Richtung Rainsberg

Weglänge: ca. 6,5 km; Gehzeit: ca. 2 h

 

R9  Höllgraben Wander-Tour

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Reichenfels – Bamberger Straße – Schmiedweg – Überquerung Bundesstraße – vlg. Teichbauer – vorbei am Offner Kletterfelsen (links Q1) bis zur Abzweigung Kölzerquelle und retour – rechts Höllgraben Abzweigung Lederloch – Sechtenberg – vlg. Bockbauer – vlg. Fuchs – vlg. Pirker – vlg. Hanslbauer – vlg. Teichbauer – Überquerung Bundesstraße – Schmiedweg - Reichenfels

Weglänge: ca. 8,5 km; Gehzeit: ca. 2,5 h

 

R10  Weitenbach Wander-Tour

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Reichenfels – Weitenbacher Straße – Weitenbach – (rechts) vlg. Gugl – Grünkogel – (links) Mischlinggraben – Stoni (links unm.) – Richtung Bundesstraße – vlg. Glas – vlg. Edlingbauer – vlg. Schwab – (links) vlg. Moosbauer – über Mischlinggrabenstraße – vlg. Moosstreicher – vlg. Moosdarman – Moorhofwald – vlg. Weitenbacher – Weitenbacher Straße - Reichenfels

Weglänge: ca. 13 km; Gehzeit: ca. 3,5 h

 

R11  Ganegger Runde

Ausgangspunkt: Gemeindeamt Reichenfels – Ruinenweg – vor Ruine re. Weg 2 weiter bis Pichlbauer – vlg. Schippl – vlg. Steinkellner – Grünkogel – vlg. Gugl – vlg. Weitenbacher – Reichenfels  oder über Ruine – Rainsberg – vlg. Buchsbaum – (links) Reitstall Ponderos – vlg. Steinkellner – Grünkogel – vlg. Gugl – vlg. Weitenbacher – Reichenfels

Weglänge: ca. 11,5 km; Gehzeit: ca. 3,5 h


Impressionen Rad- und Wanderparadies

Beherbergungsbetriebe

Inhaber: STH hospitality e.U.
Adresse: Bamberger Straße 10, 9463 Reichenfels
Telefon: +43 (0)4359/2211
E-Mail: office@hotel-zuraltenmuehle.at
Homepage: www.diemuehle10.at

 


Inhaber: Felix Ganzi
Adresse: Am Rainsberg 116, 9463 Reichenfels
Telefon: +43 (0)4359/2267
E-Mail: rainsberg@aon.at
Homepage: www.aqua-reiki-hotel.at

 


Inhaber: Enzo Currá
Adresse: Weitenbach 71, 9463 Reichenfels
Telefon: +43 (0)4359/2253
E-Mail: info@rainsberg.at
Homepage: www.rainsberg.at

 


Inhaber: Familie Seidlinger
Adresse: St. Peter 76, 9463 Reichenfels
Telefon: +43 (0)664/5599950
E-Mail: giselinde.seidlinger@a1.net

 


Inhaber: Agrargemeinschaft Feldalm, Obmann Franz Riegler
Adresse: Sommerau 38, 9463 Reichenfels
Telefon: +43 (0)4359/2571
Pächter: Walter Baumgartner
Telefon: +43 (0)664/1410820

in der Katastralgemeinde Sommerau auf 1.750 m Seehöhe, 13 km ab Ortszentrum
Zufahrt bis kurz vor die Hütte möglich.
Öffnungszeiten: Juni bis Ende Oktober
Jausenstation, Übernachtungsmöglichkeit


Inhaber: Agrargemeinschaft St. Petereralpe, Obmann Walter Sattler
Adresse: St. Peter 60, 9463 Reichenfels
Telefon: +43 (0)0650/5407181
Pächter: Ulrich Danzinger
Telefon: +43 (0)676/6989544

in der Katastralgemeinde St. Peter auf 1.590 m Seehöhe, 11 km ab Ortszentrum
Zufahrt bis zur Hütte möglich.
Öffnungszeiten: Juni bis Oktober
Jausenstation, Übernachtungsmöglichkeit


Inhaber: Josef & Marianne Baumgartner
Adresse: Weitenbach 94, 9463 Reichenfels
Telefon: +43 (0)4359/2525 (ab 19.00 Uhr), +43 (0)664/2523160
E-Mail: jos.baumgartner@aon.at
Homepage: www.axterhuette.com

 


Inhaber: Andreas Bainschab
Adresse: Wartkogel 19, 9462 Bad St. Leonhard
Telefon: +43 (0)660/4146601
E-Mail: gottfried.bainschab@gmx.at
Homepage: www.members.aon.at/brunnerhuette

 


Inhaber: Johann & Elisabeth Fellner
Adresse: Weitenbach 2, 9463 Reichenfels
Telefon: +43 (0)4359/2184, +43(0)681/10621141
E-Mail: e-fellner@aon.at
Homepage:

www.urlaubaufderalm.com/guglhuette.htm

 


Inhaber: Benjamin Baumgartner
Adresse: Sommerau 10, 9463 Reichenfels
Telefon: +43(0)664/5813509 (Rainer Sabrina)
Buchung: http://www.urlaubaufderalm.com/kramerbrentl
Anmerkung: Hüttenvermietung nur im Sommer

 


Inhaberin: Margit Steinkellner
Adresse: Weitenbach 14, 9463 Reichenfels
Telefon: +43 (0)4359/20059, +43 (0)650/3005453
E-Mail: margit.st9463@gmail.com
Fotos und Buchung: www.urlaubambauernhof.at/hoefe/steinkellner
Anmerkung: Hüttenvermietung von Mai bis Oktober

 


Inhaber: Familie Dohr
Adresse: Unterpreitenegg 94, 9451 Preitenegg
Telefon: +43 (0)664/5114217
Buchung: http://www.huetten.com/de/huette/goetschlhuette-rt29876.html

 


Inhaber: Walter Steinkellner
Adresse: Weitenbach 38, 9463 Reichenfels
Telefon: +43 (0)664/7950515
E-Mail: sturm.steinkellner@aon.at
Homepage: http://www.huetten.com/de/huette/annenhuette-rt30017.html

 


Inhaber: Robert Freigassner
Adresse: Weitenbach 59, 9463 Reichenfels
Telefon: +43 (0)650/7984775 (Jürgen Freigassner)
Fotos und Buchung: www.airbnb.at