Zöhrer Engelbaum

Zöhrer Engelbaum
Die Entstehung und die genaue Bedeutung des "Engelbaumes", unweit der Kapelle "Maria Heimsuchung", ist heute nicht mehr überliefert.
Nach Aussagen älterer Reichenfelser führte die alte Langegger Straße früher hinter dem Baum vorbei. Beim Straßenneubau wurde die Statue auf die Südseite ummontiert. Der linke Statuenarm, welcher heute in Richtung zum Reichenfelser Ort zeigt, wies daher früher genau in Richtung zur Zöhrerkapelle.
Heute befindet sich der "Engelbaum" unter Naturschutz.