Ruine Reichenfels

Mauerreste der Burg Reichenfels
Die Burg Reichenfels, 1227 erstmals urkundlich erwähnt, war einst Sitz bambergischer Verwalter. Nur noch wenige Reste zeugen von der vergangenen Bedeutung der Burg, die über Jahrhunderte hinweg ein wichtiges Bollwerk der politischen und wirtschaftlichen Macht Bambergs in Kärnten war.
Für eine Wanderung vom Ortsgebiet zur Ruine Reichenfels planen Sie ca. 1 Stunde ein.